Jahresprogramm 2014 – BEIGEWUM

Kurswechsel Logo

Jahresprogramm 2014

Heft 1

Soziale Proteste in der Krise

Schafft die Krise eine neue globale Protestbewegung? Oder gibt es neben nationalen Unterschieden im Auftreten auch Unterschiede in den Gründen für Proteste? AkteurInnen, Handlungsrepertoires, Erfolge und Grenzen aktueller Bewegungen.

Plus Aktuelle Debatte: Ist die EU reformierbar?

Heft 2

Kurswechsel für ein gutes Leben

Austerität, Arbeitsmarktflexibilisierungen, Exportorientierung und Umverteilung nach oben lösen die Krise nicht und schaffen keine Perspektiven. Welche Ansätze kann die Frage nach dem guten Leben dem entgegensetzen? Wie kann Wohlstand aussehen, der nicht auf Kosten des Klimas geht?

Plus Aktuelle Debatte: EU-USA-Abkommen TTIP: Wer profitiert?

Heft 3

Wohnen

Rückzug öffentlicher Bauträger, Kommerzialisierung der Mietverhältnisse, und Immobilien als Anlageform: Die Konsequenzen für die Leistbarkeit des Wohnens werden zunehmend zum Problem. Was kann dagegen getan werden?

Plus Aktuelle Debatte: Ukraine – zur politischen Ökonomie eines europäischen Konflikts


Heft 4

Banken, Bücher und Bilanzen

Seit Ausbruch der Krise stehen Banken als Verursacher von Problemen im Fokus des öffentlichen Interesses. Welche Veränderungen durchläuft die Bankenlandschaft seither und welche Zukunftsmodelle werden diskutiert?

Plus Aktuelle Debatte: Die „Lohnsteuer runter“ Kampagne