Heft 1/2015: Soziale Reproduktion, Alltag, Krise. Perspektiven auf Europa – BEIGEWUM

(zurück zum Jahresprogramm 2015)

Heft 1/2015: Soziale Reproduktion, Alltag, Krise. Perspektiven auf Europa

Editorial

Gelebte Sorglosigkeit? Kapitalismus, Sozialstaatlichkeit und soziale Reproduktion am Beispiel des österreichischen „migrant-in-a-family-care“-Modells
Brigitte Aulenbacher / Almut Bachinger / Fabienne Décieux (PDF)

Krise(n): Ausgangspunkt für eine kritische politische Theorie des Alltags
Brigitte Bargetz (PDF)

Soziale Reproduktion in der Krise: Spanien und Irland im Vergleich
Stefanie Wöhl (PDF)

Poverty in Slovenia: Between Resilience and Resistance?
Liljana Rihter (PDF)

Community responses in times of economic crisis: Social support actions in Chania, Greece
Marina Papadaki / Samy Alexandridis / Stefania Kalogeraki (PDF)

Italian women in times of crisis between precarity and Austerity
Tania Toffanin (PDF)

Gender impacts of austerity policies in France
Christiane Marty (PDF)

Transnationale Netzwerke von Haushaltsarbeiterinnen: Der übersehene Arbeitskampf
Peter Weissenburger (PDF)

 

Aktuelle Debatte: Geld aus dem Helikopter? Von „Quantitative Easing“ zu monetärer Staatsfinanzierung

Editorial

Quantitative Easing und griechische Schuldendebatte: ­Zur aktuellen Krisenrolle­ der EZB
Philipp Heimberger (PDF)

Staatsfinanzierung durch die EZB: Ein notwendiger Tabubruch
Stefan Ederer / Lisa Mittendrein / Valentin Schwarz (PDF)

Mögliche Grenzen monetärer Staatsfinanzierung
Bert Werber (PDF)