Jahresprogramm 2005 – BEIGEWUM

Kurswechsel Logo

Jahresprogramm 2005

Heft 1

Alternative Ökonomien, Alternative Gesellschaften

Aktuelles Denken über andere Organisationsweisen für Ökonomie und Gesellschaft.
+Debatte: „EU und Türkei“

Heft 2

Die Welt als Feriendorf. Neue Routen der Tourismuskritik

Arbeits- und Eigentumsverhältnisse, weltumspannende Organisationsformen und gesellschaftliche Bezüge des postfordistischen Leitsektors Freizeitwirtschaft.
+Debatte: „Die EU zehn Jahre nach dem österreichischen Beitritt: Umbruch und Krise?“

Heft 3

No risk, no fun? Risikoindividualisierung und Finanzmärkte

Private Vorsorge für Pension, Krankeit und sonstige Wechselfälle des Lebens ist angesagt. Wie gut funktionieren die Finanzmärkte als „Risikotechnologie“ und was für neue Probleme und Risken entstehen dadurch?
+Debatte: „Wieviel Demokratie braucht die moderne Dienstleistungsgesellschaft?“

Heft 4

Berufsgeheimnisse der WirtschaftsexpertInnen. Produktionsbedingungen ökonomischen Wissens

Wirtschaft dominiert das Leben, und wirtschaftliches Expertenwissen gibt Auskunft, wie „die Wirtschaft“ funktioniert. Wie und unter welchen Bedingungen entsteht dieses Wissen und was hat das für Folgen?