Jahresprogramm 2008 – BEIGEWUM

Kurswechsel Logo

Jahresprogramm 2008

Heft 1

Prekarisierung und kritische Gesellschaftstheorie

Prekarisierung zählt zu den Haupttendenzen der aktuellen Arbeits- und Lebenswelt. Das Heft stellt theoretische Debatten um den Prekarisierungs-Begriff und Ansätze der Gegenwehr von Betroffenen vor.

 

Heft 2

Restrukturierung des öffentlichen Sektors

Öffentlich bereitgestellte Dienste und staatliche Einrichtungen werden entweder privatisiert oder einer marktwirtschaftlichen Logik unterworfen. Welche Strategien werden dabei eingesetzt, welcher Wandel in der Funktionslogik des Staates und was für zum Teil unerwartete Folgen für Beschäftigte und BürgerInnen ergeben sich daraus?
Mit Beiträgen von Roland Atzmüller, Christoph Hermann, Werner Raza u.a.

Heft 3

Ernährung und Ökonomie

Im Norden wie im Süden stehen Fragen der Ernährung wieder im Zentrum. Heiße Themen wie Strategien zur Nahrungsmittelsicherheit, ernährungsbedingte Gesundheitsprobleme, ökologische Nahrungsmittelproduktion etc. werden vor dem Hintergrund von Veränderungen in der Weltwirtschaft diskutiert, und alternative Zugangsweisen zum Thema aufgezeigt.
Mit Beiträgen von Alexandra Strickner, Franziskus Forster u.a.

Heft 4

Der „goldene Osten“

In Österreich gilt Osteuropa als das neue Eldorado. Wir fragen nach den GewinnerInnen und VerliererInnen der Expansion westeuropäischer Firmen Richtung Osten. Aber auch politische und gesellschaftliche Reaktionen auf die Aktivitäten westeuropäischer Konzerne sind Thema des Heftes.
Mit Beiträgen von Willi Altzinger, Jan Drahokoupil, Rudy Weissenbacher u.a.
plus Debattenforum: Finanzkrise


Kommentieren