Sonderzahlverlag erhält Bruno-Kreisky-Preis – BEIGEWUM

Sonderzahlverlag erhält Bruno-Kreisky-Preis

am 16. Januar 2019 um 21:31h

Der Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch wird seit 1993 jährlich vom Karl-Renner-Institut in Zusammenarbeit mit der sozialdemokratischen Bildungsorganisation verliehen. Mit diesem Preis wird im Sinne des Lebenswerks Bruno Kreiskys politische Literatur ausgezeichnet, die für Freiheit, Gleichheit, soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Demokratie und sozialen Zusammenhalt, Toleranz und die Freiheit der Kunst einsteht.
Neben dem Hauptpreis für das Politische Buch werden ein Preis für ein publizistisches Gesamtwerk, ein Sonderpreis zum Themenfeld „Arbeitswelten – Bildungswelten“, ein Preis für besondere verlegerische Leistungen sowie Anerkennungspreise vergeben.

Wir gratulieren den diesjährigen Kreisky-Preis-Träger_innen und im besonderem dem Sonderzahlverlag und danken für die jahrelange, gute Zusammenarbeit bei der Herausgabe unserer Kurswechsel.

Der Verlag wurde 1984 von Dieter Bandhauer gegründet, der seitdem die Geschäftsführung innehat. Seit Mitte der 1990er Jahre bildet die kritische Auseinandersetzung mit der österreichischen Identität und Zeitgeschichte einen Schwerpunkt des Verlagsprogramms, zudem Publikationen zu Literaturwissenschaft und Film/Kino. Seit 1993 gibt der Sonderzahl-Verlag vierteljährlich Kurswechsel, die Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen des BEIGEWUM heraus.

Kategorie: blog Kommentare deaktiviert für Sonderzahlverlag erhält Bruno-Kreisky-Preis

Noch keine Kommentare.

Zum Anfang der Seite