China von Links – Wohin fliegt der Drache? – BEIGEWUM

China von Links – Wohin fliegt der Drache?

am 15. September 2018 um 10:09h

Donnerstag | 4.10.2018 | 18:30 Uhr | Republikanischer Club, Rockhgasse 1, 1010 Wien

China hat in den letzten vier Jahrzehnten eine atemberaubende Entwicklung genommen und im Land und global neue Macht-, Herrschafts-, und Verteilungsrealitäten geschaffen.
Es stellen sich dazu von Links viele Fragen:
Ist bzw. wird der „Sozialismus mit chinesischen Charakteristika“ (Eigendefinition) noch Sozialismus? Die „Neue Seidenstraße“ als umfassendste Investitionsstrategie der Geschichte? Kopiert oder innoviert China? Wie ist das mit der zunehmenden Überwachung und dem Social Credit System? Wird China eine neue Hegemonialmacht? Entsteht in China eine „Neue Ökologische Zivilisation“?

 

Es diskutieren:
Gabriele Michalitsch, Politologin und Ökonomin, lehrt an den Universitäten Wien (Institut für Politikwissenschaft) und Klagenfurt.
Josef Baum, Ökonom und Geograph, Institut für Ostasienwissenschaften und für Geographie und Regionalforschung an der Uni Wien.

Moderation:
Julia Grübler (WIIW)

China von Links

Zum Facebook-Event geht es hier

Kategorie: blog Kommentare deaktiviert für China von Links – Wohin fliegt der Drache?

Noch keine Kommentare.

Zum Anfang der Seite