12.11.: Diskussion „Welches Wissen gegen die Krise?“ – BEIGEWUM

12.11.: Diskussion „Welches Wissen gegen die Krise?“

am 6. Oktober 2010 um 9:52h

25 Jahre Kritik, Gegenexpertise und Alternativendiskussion im BEIGEWUM – Anlass genug für eine Bilanzdiskussion mit Perspektive: Wo kann kritisches Wissen heute entstehen und ansetzen, angesichts des schwersten Systemschocks seit Jahrzehnten? Zudem wird nach der Diskussion das 25-jährige Bestehen des BEIGEWUM mit einem Fest gefeiert.


Beginn: 18 Uhr

Ort: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien


mit


  • Brigitte Unger (Department of Public Sector Economics, Utrecht University School of Economics)
  • Karin Fischer (Abteilung für Politik- und Entwicklungsforschung am Institut für Soziologie, Johannes Kepler Universität Linz)
  • Jörg Flecker (FORBA – Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt)
  • Gundula Ludwig (Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung der Universität Marburg)
  • Heinz Steinert (em. Institut für Gesellschafts- und Politikanalyse,
    Universität Frankfurt)


Moderation: Beat Weber (BEIGEWUM)


Kategorie: blog, News & Termine Kommentare deaktiviert für 12.11.: Diskussion „Welches Wissen gegen die Krise?“

Noch keine Kommentare.

Zum Anfang der Seite