Heft 1/2008: Prekarisierung und kritische Gesellschaftstheorie – BEIGEWUM

Kurswechsel Logo

(zurück zum Jahresprogramm 2008)

Heft 1/2008

Pre­ka­ri­sie­rung und kri­ti­sche Gesellschaftstheorie


Editorial
Vanessa Redak, Beat Weber, Stefanie Wöhl (PDF-Download)

Prekarisierung und die Re-Feudalisierung sozialer Ungleichheit
Christoph Reinprecht (PDF-Download)

Prekarisierte Akademikerin = Undokumentierte Migrantin?
María do Mar Castro Varela (PDF-Download)

Prekarität mit Geschichte : Die Care-Ökonomie der Privathaushalte
Bettina Haidinger (PDF-Download)

Pierre Bourdieus Ungleichheitssoziologie und Amartya Sens Fähigkeitenansatz: unterschiedliche Perspektiven auf gesellschaftliches Leid
Martin Schürz (PDF-Download)

Prekarität, Proletarität, ›neue Unterschicht‹? Dis-/Kontinuitäten divergierender Bezeichnungspraxen im Kontext aktueller Prekarisierungsdiskurse
Barbara Eder (PDF-Download)

Lernen, das Richtige im Falschen zu versuchen – politische Selbstorganisation als Teil radikaler Demokratie
Julia Edthofer (PDF-Download)

Das Erleben überlanger Arbeitszeiten durch Solo-Selbstständige als Ergebnis eines erwerbszentrierten Deutungssystems und neoliberaler Gouvernementalität
Johanna Muckenhuber (PDF-Download)


Aktuelle Debatte: MitarbeiterInnenbeteiligung  (PDF-Download)

Nur echte Gewinnbeteiligungen sind akzeptabel
Heinz-J. Bontrup (PDF-Download)

MitarbeiterInnenbeteiligung in Österreich
Ruth Naderer, Sepp Zuckerstätter (PDF-Download)




Kommentieren