News & Termine – BEIGEWUM

Klaus Dörre: Arbeit 4.0 – Herausforderungen von Digitalisierung und Automatisierung

admin am 17. Juni 2016 um 17:11h

Arbeit_neu

Diskussionen rund um die Schlagwörter „Arbeit 4.0“ oder auch „Industrie 4.0“ sind derzeit sehr verbreitet. Der Schwerpunkt der Debatten liegt dabei meist auf den möglichen Auswirkungen von Automatisierung auf Arbeitsplätze in verschiedenen Branchen und der Frage, wie viele Arbeitsplätze verloren gehen (könnten) und wie ArbeitnehmerInnen und die Politik darauf reagieren sollten. Einmal mehr werden dabei Flexibilisierung und (neue) Qualitätserfordernisse in den Vordergrund gestellt. Der Zusammenhang mit anderen Entwicklungen (z.B. Prekarisierung, zunehmende Ungleichheit, …) im Kontext vorhandener Kräfteverhältnisse wird jedoch häufig ausgeblendet.

zur ganzen Meldung »

21.6. Österreich zwischen Wettbewerbsstandort und Sozialmodell – Wohin geht es?

admin am 15. Juni 2016 um 18:10h

Diskussion: „Österreich zwischen Wettbewerbsstandort und Sozialmodell – Wohin geht es?“ am DI den 21.6. um 18.30 bis 20h im Hörsaal 23 (Uni Wien)
Vielerorts stehen gravierende Umbrüche im Raum: Von der „Brexit“-Auseinandersetzung bis hin zur Richtungswahl in Spanien – und auch in Österreich stehen die Zeichen auf Polarisierung. In diesen Gemengelagen lohnt es sich, eine längerfristig angelegte Perspektive auf die Entwicklung des „Modell Österreich“ einzunehmen. Die Veranstaltung „ Österreich zwischen Wettbewerbsstandort und Sozialmodell – Wohin geht es?“ will Szenarien und Widersprüche für die weitere Entwicklung der politischen Ökonomie Österreichs in Diskussion bringen.

zur ganzen Meldung »

Der Kurswechsel 2/2016 ist da!

admin am 15. Juni 2016 um 16:30h

Ob Sharing-Economy, Crowdsourcing oder on-demand Dienstleistungen: Neue Schlagworte prägen die Debatte rund um die moderne Arbeitswelt, die sich vorwiegend auf Internetplattformen abspielt. Was meinen diese Begriffe? Welche Auswirkungen haben die Entwicklungen für ArbeitnehmerInnen und wie können sie sich dagegen zur Wehr setzen?

zur ganzen Meldung »

Digitale Arbeit und Plattformkapitalismus

admin am 20. Mai 2016 um 10:16h

Robomensch_NEU

Donnerstag, 09. Juni 2016, 17.00 – 19.00 Uhr, Plößlgasse 2, 1040 Wien
Ob Sharing-Economy, Crowdsourcing oder on-demand Dienstleistungen: Neue Schlagworte prägen die Debatte rund um die moderne Arbeitswelt, die sich vorwiegend auf Internetplattformen abspielt. Was meinen diese Begriffe? Welche Auswirkungen haben die Entwicklungen für ArbeitnehmerInnen und wie können sie sich dagegen zur Wehr setzen? Um diese Fragen zu beantworten, vereint der aktuelle Kurswechsel Perspektiven aus Sozialwissenschaft, Arbeitsrecht und öffentlicher Hand auf das relativ neue Phänomen digitale Arbeit. Für theoretisch wie praktisch Interessierte gleichermaßen empfehlenswert!

zur ganzen Meldung »

Class Trouble – Zur Aktualität der Klassenfrage

admin am 25. April 2016 um 14:57h

Class-Trouble_NEU

Montag, 9. Mai, 19:00 Uhr, Afro-Asiatisches Institut Wien (Türkenstraße 3, 1090)
Die Podiumsdiskussion „Class Trouble – Zur Aktualität der Klassenfrage“ knüpft an das Kurswechsel-Schwerpunktheft „Klasse – Klassismus – Klassenkampf?“ an. Die geladenen Autor_innen diskutieren die aktuelle Bedeutung von „Klasse“ für eine emanzipative politische Praxis und darüber, auf welche Weise das „Klassismus“-Konzept dazu beizutragen kann

zur ganzen Meldung »

Der Kurswechsel 1/2016 ist da!

admin am 22. April 2016 um 16:00h

Im Mai 2014 gingen Studierenden-Initiativen aus 19 Ländern mit einem Brief an die Öffentlichkeit, der für Aufregung sorgte. Sie forderten eine Neuausrichtung der Disziplin Volkswirtschaftslehre, der sie Engstirnigkeit und Einseitigkeit attestierten. Die Forderungen erhielten breite öffentliche Aufmerksamkeit, auch da Kritik an der Ökonomik schon seit 2008 laut wurde, als mehrere Krisen auch die meisten ÖkonomInnen relativ unvorbereitet trafen …

zur ganzen Meldung »

Adressing Europe’s Multiple Crises: An Agenda for economic transformation, solidarity and democracy

admin am 25. März 2016 um 13:52h

euromemo_banner

20. April 2016, 18 Uhr, C3-Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3

Präsentation des EuroMemorandums 2016 (Veranstaltung auf Englisch) mit Luís Lopes (University of Coimbra, Portugal), Werner Raza (ÖFSE and EuroMemo Group) und Stefanie Wöhl (FH des bfi Wien)

zur ganzen Meldung »

RVO „Österreich in der internationalisierten Politischen Ökonomie“ im Sommersemester 2016

admin am 25. Februar 2016 um 18:14h

Am Di den 8. März um 18:30 Uhr, im Hörsaal 23 Uni Wien, startet die Ringvorlesung zur politischen Ökonomie Österreichs. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (jedoch eine Prüfungsanmeldung zum Ende der LV). Somit ist die LV offen für alle die sich dafür interessieren und kurzentschlossene können jederzeit und problemlos an den einzelnen Lesungen teilnehmen.

zur ganzen Meldung »

Internationale Demo #M19: Flüchtlinge willkommen! Nein zur Festung Europa!

admin am 25. Februar 2016 um 18:04h

In ganz Europa werden am 19. März 2016 zehntausende Menschen unter dem Motto „Flüchtlinge willkommen“ auf die Straße gehen. Wir laden alle solidarischen und antirassistischen Initiativen und Privatpersonen ein, gemeinsam mit Flüchtlingen gegen die „Festung Europa“ zu demonstrieren. Wir heißen alle Flüchtlinge willkommen, egal ob sie von Krieg, politischer Verfolgung, wirtschaftlicher Zerstörung oder aus anderen Gründen zur Flucht gezwungen werden. Machen wir sichtbar, dass die überwältigende Mehrheit für Menschlichkeit und Toleranz statt rassistischer Sündenbockpolitik steht.


zur ganzen Meldung »

Lesestoff für das Jahresende: Kurswechsel 4/15 „Klasse – Klassismus – Klassenkampf“

admin am 23. Dezember 2015 um 11:20h

bell hooks trat im Jahr 2000 mit „where we stand: class mat­ters“ für das Zusam­men­den­ken von Ras­sis­men und Sexis­men mit der Klas­sen­frage ein. Ihr Anlie­gen blieb nicht unbe­merkt: Das Kon­zept „Klasse“ erlebt ein Come­back. Anläss­lich der Kon­junk­tu­ren der Klas­sen­dis­kus­sion legen wir den Fokus auf Klas­sis­mus und grei­fen die aktu­el­len Debat­ten […]

zur ganzen Meldung »

Zum Anfang der Seite